Wie stehen Pekings Chancen, die ASEAN-Staaten zu spalten? (3)

24.6.2016 – Die seit 2004 von der amerikanischen Heritage Foundation zusammen mit dem American Enterprise Institute zweimal jährlich ermittelten Daten zu Investitionen chinesischer Unternehmen in anderen Staaten (Projekte ab 100 Mio. US$) erlauben es, die Bedeutung dieser Direktinvestitionen für die Pekinger Geoeconomics zu bewerten, also den Einsatz ... 

Wie stehen Pekings Chancen, die ASEAN-Staaten zu spalten? (2)

22.6.2016 – Im Zuge ihrer Forcierung der Annexion des Südchinesischen Meeres haben die Polit-Macher in Peking in den vergangenen Jahren mehrfach erfolgreich die ASEAN-Staaten gespalten, so daß diese keine gemeinsame Haltung zur chinesischen Offensive einnehmen konnten. Dies kommt der Pekinger Strategie entgegen, in Sachen Südchinesisches Meer nur bilateral ... 

Vom praktischen Verwirr-Nutzen des Nomenklatura-Systems

21.6.2016 – Die bislang 18 Folgen der Rubrik »Nomenklatura«  listen die Top-Machtpositionen in der VR China auf, die die Organisationsabteilung der Staatspartei im Auftrag der Politbüromitglieder besetzt (bzw. umbesetzt). Die Serie ist längst nicht abgeschlossen, doch Klarheit schaffen die bisherigen Folgen schon, wenn es um die Frage geht, ...